Kontakt:

Bernadette Martial
Erhardtstraße 6
80469 München
Tel. +49 89 228 55 74
Mobil +49 152 31 95 31 60
bm@bernadettemartial.com
www.bernadettemartial.com

© Impressum


Wer bin ich?

Geboren bin ich in Frankreich im alten Renaissance-Viertel von Lyon.

Ich habe Sprachwissenschaft, Germanistik und Skandinavistik in Lyon und München studiert. Meine Magisterarbeit habe ich über die Lyrik von Peter Handke geschrieben.

Literatur, Kunst, Film und Musik sind für mich Lebensinhalte. Nach meinem Sprachstudium habe ich Kunstrezensionen, Drehbücher und Gedichte geschrieben und eine Gesang- und Sprechausbildung absolviert. Ich singe Sopran und bin Mitglied im Deutsch-Französischen Chor München.
Mein Lebensmotto: Vive la vie !


Konzertausschnitt:


Bizet, Te Deum
   Dt.-Franz. Chor
   München


Eigene Publikationen

• Als Fremder in Deutschland, Gedichte-Sammelband,
  DTV Verlag, München 1982
• Impressionen, Gedichte zu Photos,
  Bertelsmann Verlag, Gütersloh 1982
• Dies ist nicht die Welt, die wir suchen,
  Gedichte-Sammelband, Klartext Verlag, Essen 1983
• Dialoge zum Film Afrika am Rhein, WDR 1985
• I-Dantification d'un peintre, Interview mit Gérard Garouste,
  in: Malerei, Ed. Pfefferle, München 1988
• Hors du calme, Essay über Gérard Garouste,
  in: Artefactum, Antwerpen 1988
• Deutsch-Französisches Wörterbuch (Mitautorin),
  Langenscheidt-Hachette 1995
• Nina Nana, Schlaflieder aus aller Welt, CD,
  Sternschnuppe Verlag 2000,
  ausgezeichnet mit dem Medienpreis Leopold 2000

Gedicht:

Als Fremder
in Deutschland,

Bernadette Martial,
DTV, München 1982